Haus Ibbenbüren

Freizeit auf Wangerooge

 

Auf dem Plan stand die Renovierung der Zimmer 6 und 7 im ersten Obergeschoss. Boden, Tapeten, neue Farbe an den Wänden – eine kleine Generalüberholung. Die alten Zimmertüren wurden bei der Gelegenheit gegen Brandschutztüren ausgetauscht. Auch das Treppenhaus vom ersten ins zweite Obergeschoss bekam einen neuen Anstrich.

Ein weiteres Augenmerk lag auf dem Keller: Die Treppe, die zu Küche, Wäschekeller und Gruppenräumen führt, ist immer noch steil, aber ein neuer Filz-Belag sorgt für mehr Sicherheit beim Hoch- und Runtergehen. Außerdem wurden die Außentür und das Fenster im Bad getauscht.

Ein Projekt, an dem lange gearbeitet worden ist, konnte nun fertiggestellt werden: Die Hausmeisterwohnung im Anbau ist jetzt bezugsfertig. Küche, Bad und Wohn- und Schlafzimmer warten dort auf ihre ersten Bewohner, die dort unterkommen sollen, wenn sie als mobiler Hausmeisterdienst im Einsatz sind.

Auf diesem Wege noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an unsere tollen Helferinnen und Helfer. Das Haus Ibbenbüren lebt davon, dass viele freiwillig mit anpacken, ihre Freizeit einsetzen, um im Haus zu arbeiten, und damit das Kuratorium bei der Instandhaltung des Hauses massiv unterstützen. Selbstverständlich ist ein solcher Einsatz nicht, aber absolut notwendig für den Betrieb und Erhalt unseres Ferienhauses. Ein großer Dank geht daher an alle, die ehrenamtlich für das Haus Ibbenbüren mitarbeiten.

Sprechzeiten

Bitte beachten Sie die Sprechzeiten der Geschäftsführung:

Mo nach Absprache, Di + Do 10.00 - 12.00 h


Aktuelle Belegungsübersicht

Haus Ibbenbüren jetzt auch auf Facebook!

Gerne möchten wir Ihre Meinung zu unserem Haus erfahren. Verbinden Sie sich dazu mit Haus Ibbenbüren auf Facebook.


Evangelische Kirchengemeinde Ibbenbüren
Das Haus Ibbenbüren ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde und der Stiftung Evangelische Kirche in Ibbenbüren.